HOME


Artisten Produktionen Touren Residenzen
Impressum / Lageplan



Profil und Ausrichtung

Die arblau Tanzwerkstatt gestaltet mit seinen Tanzstücken seit den 90er Jahren aktiv die nationale und internationale Tanzszene mit. Als Produktionsstätte für jungen, zeitgenössischen Tanz bieten wir aufstrebenden Choreographen die Möglichkeit konzentriert an ihren Stücken zu arbeiten.

Die entstandenen Produktionen werden auf nationale und internationale Tourneen begleitet.

Dank Unterstützung durch die Konzeptionsförderung des Landes Niedersachsen konnten bis 2012 in 9 Jahren verstärkt Nachwuchschoreografen und Forschungsarbeit durch Residenzen und Arbeitsstipendien fördern. So engagieren wir uns stets dafür, unsere Arbeit aktuell zu halten und artblau weiterhin als einen bei Künstlern wie Publikum beliebten Ort für Tanz zu erhalten.

artblau produziert ausschließlich Tanzstücke, wobei die Grenzen zu anderen Genres oft fließend sind. Die Auswahl der Choreographen oder Residenzen folgt keinen festen Regeln oder thematischen Einschränkungen. Wir sind vielmehr an dem jeweiligen Vorhaben an sich interessiert, das uns ebenso überzeugen muss, wie die Kraft und der Willen des Umsetzenden für seine Idee. Somit bieten wir nicht nur den Künstlern komplette Freiheit in der Entwicklung ihrer Ideen, sondern bleiben auch selbst offen für neue künstlerische Impulse.

Unsere Flexibilität mit Probenzeiten, sowohl was die Terminvergabe als auch die Tageszeiten betrifft, ist eine unserer wichtigsten Grundvoraussetzungen. Sie ist einer der großen Vorteile gegenüber den Möglichkeiten in den Großstädten, der bei den Künstlern sehr gut angenommen wird. Diese Flexibilität erlaubt es uns, in besonderer Weise auf die Bedürfnisse freischaffender Künstler einzugehen – ihr verdanken wir einen guten Ruf von Berlin über München bis London, Wien und darüberhinaus.

Seit Januar 2010 befinden wir uns in der Kunstmühle, einem integrativen Probenort.

Der sämtliche Ausbau erfolgte in Eigenleistung durch uns!!

Wir verfügen hier über ein Büro und ein Probenraum mit 140m2 und Schwingboden. Licht- Sound und Videotechnik ist ebenso vorhanden und kann in den Probenprozess eingebaut werden.

Den Künstlern steht eine 3-Zimmerwohnung zur Verfügung, die wie die Studios in Eigenleistung ausgebaut wurde.

2. Produktionen, Kooperationen

In den vergangenen drei Jahren produzierte artblau zwölf Tanzstücke und absolvierte ca. 140 Gastspiele vor insgesamt ca. 16.000 Zuschauern, wobei kleinere Showings hier nicht mit eingerechnet sind. Diese führten uns in die großen deutschen Städte und Tanz-Zentren wie beispielsweise Berlin, Hamburg, München, Köln, Leipzig, Dresden und Frankfurt. Aber auch internationale Tanzstätten luden unsere Produktionen zu sich ein, so dass wir u.a. in Wien, Göteborg, Bukarest, Nottingham, Istanbul, Bari, Tallin, Stettin, Moskau, London etc.

Die Konzeptionsförderung des Landes Niedersachsens war die Basis all dieser  Kooperationen und Entwicklungen. Neben dem Research Bereich zeigte sich die schnelle und umkomplizierte Anfangsunterstützung für kleinere Projekte als wahre Entdeckung. Nicht selten hatten wir mit diesen Format Erfolg. Manche Produktionen zeigen wir seit 6 Jahren, teilweise mehr als 40mal!!

Dies ist leider nunmehr so nicht mehr möglich. s.o.!

Alle anderen Stücke werden stets in Kooperation mit anderen Förderern produziert, z.B. Kulturreferat München, Hauptstadtkulturfonds Berlin, HAU Berlin, Sophiensaele Berlin, Kulturforum Fürth, Dancekiosk Hamburg, brut Wien, fabrik Potsdam .....! Ebenso erwähnenswert Nationales Performance Netz München.